E-Bike

uproc7_fullview

Seit 2010 führt Martin Primesser das Radfachgeschäft SS 38 Bike in Lana unweit von Meran und hat sich auf E-Bikes, also Elektro-Fahrräder, spezialisiert. Egal ob nun hochwertige Mountainbikes oder herkömmliche Fahrräder, das Angebot an verschiedenen E-Bikes ist so vielfältig wie auch die Bikemöglichkeiten in Südtirol!

Hinter dem Begriff „e-(lectric) Bike“ oder auch Pedelec (Pedal Electric Cycle) genannt, verbirgt sich eigentlich ein normales Fahrrad mit eingebautem Rückenwind. Dieser Rückenwind wird durch einen zusätzlichen Elektromotor erzeugt.

„Wenn Sie denken, Sie müssen beim E-Bike fahren nie wieder treten, dann haben Sie sich getäuscht. Der Elektromotor wirkt nur als geräuschloser Multiplikator Ihrer eigenen Muskelkraft“, erklärt Primisser. Denn jeder Tritt in die Pedale wird durch eine Extraportion Schub verstärkt, diese Extra-Energie ist per Daumendruck variierbar und liegt zwischen 0 Prozent bis 300 Prozent der eigenen Muskelkraft. „Stellen Sie sich einfach vor, Sie werden auf Knopfdruck mehr als dreifach so stark in den Beinen“, so fühlt sich das an, laut Auskunft des Bikefachmanns.

Da E-Bikes bei 25 km/h Geschwindigkeit den Motor automatisch abregeln, gelten sie in der EU als ganz normale Fahrräder. Daher braucht man für die Nutzun weder Zulassung, Helm, Führerschein noch sonstige Versicherungsschilder. Also jeder, der ein Fahrrad fahren kann, kann auch E-Bike fahren! Bei S.S. 38 Bike finden Sie hochwertige und geprüfte Elektrofahrräder zu einem TOP Preis-Leistungs-Verhältnis! Gerne beraten wir Sie!

E-Bike Testcenter

Wer vor Ankauf eines E-Bikes das Fahrgefühl auf einem Elektro-Bike testen möchte, der kann die elektronischen Fahrräder gerne auch ausleihen! Dann fällt die Kaufentscheidung mit Sicherheit leichter!

Egal ob Sie ein E-Bike testen möchten oder sich für den Kauf interessieren! Schicken Sie uns gleich jetzt eine unverbindliche Anfrage über unser Kontaktformular!